Weihnachtlichen Lichter

Vom 23. November bis zum 24. Dezember 2019

„Weihnachtslichter“ erleuchten ab Ende November die ehemalige Residenzstadt der Herzöge von Württemberg. Montbéliard beherbergt einen Weihnachtsmärkte mit etwa 500.000 Besucher jeden Winter.


Ein authentischer Weihnachtsmarkt

Am Fuße der evangelischen Kirche Skt Martin, (Heinrich Schickhardt Baumeister 1601) ist vor allem der Weihnachtsmarkt ein Kunsthandwerkermarkt mit etwa 180 strengausgewählte Handwerkern.

Zauberhafte Beleuchtungen

Beim Nachteinbruch schmückt sich die Fürstenstadt mit tausenden Glühlämpchen.  Die Stadt verdankt ihnen den Namen des Ereignisses: « les Lumières de Noël ».

Täglich von 16.30 bis 22.00 Uhr.

Legende und Traditionen

Entdecken Sie unsere Adventstraditionen unter denen « Tante Airie », die gute Fee des Pays de Montbéliard, Seele der guten Gräfin Henriette im Mittelalter...

Veranstaltungen

Vier Wochen Unterhaltung für alle (Straßenveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte...) 

  • Ein Dorf ganz für Kinder, Eislaufbahn, …
  • Konzert der Heiligen Lucia mit etwa 100 Kindern : Samstag, 7. Dezember um 17Uhr
  • « Weihnachtliche Wanderung » am Samstag, 21. Dezember  (5 oder 10 Km – Abfahrt vom  14 bis 20 Uhr)

Anreise

MIT DEM AUTO
über die Autobahn A36: Ausfahrt 8 Montbéliard centre (Ludwigsburg: 300 Km Freiburg/Br. 120Km Basel: 100Km; Genf: 220 Km; Lausanne: 160 Km).

MIT DER BAHN
Belfort/ Montbéliard TGV Bahnhof – Bus-shuttles (40 Mn).

MIT DEM FLUGZEUG
Flughafen  Basel/Mülhausen, dann 60 Minuten über die Autobahn A 36.

Praktische Information

Bitte kontaktieren Sie das Rathaus für weitere Informationen.
Ville de Montbéliard, Rue de l’Hôtel de Ville, 25200 Montbéliard
Telefon : +33 (0)3 81 99 22 44
e-mail : lumieresdenoel@montbeliard.com


javinform.com cartonca.com comicsmap.cc pornxxxon.com